NRW-FIT in Europa: Erfolgreiche Antragstellung in Horizont Europa

Overview

  • 25. Aug 2021 10:00 - 4:00
  • ZENIT GmbH   
  • German

25. Aug 2021

10:00 - 4:00

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen. Bitte setzen Sie sich direkt mit Frau Rebecca Großmann (Tel.: 0208-30004-16, E-Mail) .

Am 25. August 2021 bieten wir gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien (NKS DIT) eine Schulung aus der Reihe NRW-FIT in Europa zum Thema „Erfolgreiche Antragstellung in Horizont Europa“ an.

Ziel der Veranstaltung ist es, potentiellen Antragstellerinnen und Antragstellern durch die Vermittlung hilfreicher Informationen und praktischer Übungen einen tiefgreifenden Einblick in die verschiedenen Phasen der Antragstellung sowie wichtige Kompetenzen für eine erfolgreiche Antragstellung in Horizont Europa zu vermitteln.

Das Seminar richtet sich an potentielle Antragstellerinnen und Antragstellern von kommenden Projekten in Horizont Europa.

Inhalte des Seminars sind wichtige Schritte „von der Skizze zum Antrag“, u.a. mit:

  • Praktische Tipps zur Antragsvorbereitung, -erstellung und -einreichung
  • Voraussetzung zur Erfüllung der Kriterien Exzellenz, Wirkung und Qualität & Effizienz der Durchführung
  • Unterstützungsmöglichkeiten zur Antragsvorbereitung und zur Kooperationspartnersuche
  • interaktiver Austausch zu individuellen Fragestellungen mit Vertretern der Nationalen Kontaktstelle DIT und ZENIT

Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro (Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung inklusive, zzgl. MwSt.) erhoben.

Die Veranstaltung findet bei der ZENIT GmbH in der Bismarckstraße 28, 45470 in Mülheim (unter Einhaltung der Auflagen laut geltender Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO)) statt.

Die Anzahl der TeilnehmerInnenplätze sind daher begrenzt auf maximal 20 Personen. Wir bitten Sie um frühzeitige Anmeldung. Alle Teilnehmenden müssen einen aktuellen negativen Corona-Test nachweisen, der auch vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden kann.

Bei Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Bernd Janson (Tel.: 0208-30004-22, E-Mail) und Frau Rebecca Großmann (Tel.: 0208-30004-16, E-Mail) gerne zur Verfügung.

10:00 UhrBegrüßung
Dr. Bernd Janson, ZENIT GmbH/NRW.Europa
10:20 Uhr1. Block zu "Von der Skizze zum Antrag"
·           Einführung: Vorbereiten – Schreiben – Einreichen
·           Exzellenzkriterium
·           Wirkung (Impact)
Dr. Uwe-Michael Schmidt & Ingo Rey, NKS Digitale und Industrielle Technologien
12:30 UhrMittagspause
13:30 Uhr2. Block zu "Von der Skizze zum Antrag"
·           Qualität & Effizienz der Durchführung (Implementation)
·           Konsortium
Dr. Uwe-Michael Schmidt & Ingo Rey, NKS Digitale und Industrielle Technologien
15:30 UhrKaffeepause
15:45 UhrMöglichkeiten zur Projektpartnersuche und Unterstützungsmöglichkeiten des Enterprise Europe Networks
Rebecca Großmann, ZENIT GmbH/NRW.Europa
16:00 UhrAbschluss der Veranstaltung
X