NRW-FIT in Europa: Erfolgreiche Antragstellung in Horizont Europa

Overview

  • 29. Nov 2023 10:00 - 16:00
  • Gerhard-Mercator Haus der Universität Duisburg-Essen   
  • German

29. Nov 2023

10:00 - 16:00

Am 29. November 2023 bietet ZENIT gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle Digitale und Industrielle Technologien (NKS DIT) und der Nationalen Kontaktstelle Klima, Energie und Mobilität (NKS KEM) ein Seminar aus der Reihe NRW-FIT in Europa zum Thema „Erfolgreiche Antragstellung in Horizont Europa“ an. Zu dieser Schulung, die wir im Auftrag des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW und in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen, UDE, durchführen, möchten wir Sie herzlich einladen!

Ziel der Veranstaltung ist es, potenziellen Antragstellerinnen und Antragstellern einen Überblick und Informationen zur Antragstellung in Horizont Europa zu geben. Durch die Vermittlung hilfreicher Informationen erhalten Teilnehmende Einblick in die verschiedenen Phasen einer erfolgreichen Antragstellung in Horizont Europa, insbesondere auch zu Neuerungen im Antragsverfahren gegenüber Horizont 2020. 

Das Seminar richtet sich an potenzielle Antragstellerinnen und Antragsteller von kommenden Projekten in Horizont Europa.

Das Seminar richtet sich an potenzielle Antragstellerinnen und Antragsteller von kommenden Projekten in Horizont Europa.

Inhalte des Seminars sind:

  • Genereller Überblick und Neuerungen in Horizont Europa
  • Praktische Tipps zur Antragsvorbereitung, -erstellung und -einreichung
  • Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Antragstellers (Prof. Stöhr, UDE) mit interaktivem Austausch
  • Unterstützungsmöglichkeiten zur Antragsvorbereitung und zur Kooperationspartnersuche
  • Interaktiver Austausch zu individuellen Fragestellungen mit Vertreterinnen und Vertretern der Nationalen Kontaktstellen DIT bzw. KEM, der Universität Duisburg Essen: Science Support Center und ZENIT

Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50 Euro (Veranstaltungsunterlagen und Verpflegung inklusive, zzgl. MwSt.) erhoben.

Die Veranstaltung findet bei der

Gerhard-Mercator Haus
der Universität Duisburg-Essen
Lotharstraße 57 / Ecke Forsthausweg
47057 Duisburg

statt.

10.00 UhrBegrüßung
N. N., Universität Duisburg-Essen
Dr. Bernd Janson, ZENIT GmbH
/NRW.Europa
10.20 Uhr2. Block zu „Von der Skizze zum Antrag“
·  Einführung: Vorbereiten – Schreiben – Einreichen
·  Exzellenzkriterium                                                          
·  Wirkung (Impact)
Simon Serowy, NKS Klima, Energie und Mobilität
Ingo Rey, NKS Digitale und Industrielle Technologien
12.30 UhrMittagspause
13.30 UhrErfahrungsbericht eines erfolgreichen Projektmanagers
·  RAPID, Horizont 2020 Projekt
Prof. Dr. Andreas Stöhr, Universität Duisburg-Essen
14.30 Uhr2. Block zu „Von der Skizze zum Antrag“
·  Qualität & Effizienz der Durchführung (Implementation)
·  Konsortium
Ingo Rey, NKS Digitale und Industrielle Technologien
15.30 UhrUnterstützung für Horizont Europa Projekte über das
Enterprise Europe Netzwerk
Dr. Bernd Janson, ZENIT GmbH/NRW.Europa
16.00 UhrKaffee & Kuchen im Anschluss
Ende der Veranstaltung

Gerhard-Mercator Haus

Lotharstraße 57
47057 Duisburg

Campusplan

per ÖPNV ab Duisburg Hbf:

  • Bus 933 bis Universität
  • Bus 926 bis Uni-Nord/Lotharstr.
  • Straßenbahn 901 bis Zoo/Uni

per Auto:

  • A3/A40: Ausfahrt Duisburg-Kaiserberg, links in die Carl-Benz-Straße einbiegen, Straße folgen bis zum Parkplatz Universität (Bereich M/L)
  • A59: Ausfahrt Duisburg-Mitte, rechts in die Koloniestraße, links in die Mozartstraße einbiegen, links in die Lotharstraße einbiegen, Straße folgen bis zur Universität (Bereich L), rechts in den Forsthausweg einbiegen, Straße folgen bis zum Parkplatz Universität (Bereich M/L)

Uni-Parkplatz: https://goo.gl/maps/5CXaDw3nq2gj9NPM7

Fußweg vom Parkplatz zum Gerhard-Mercator-Haus: https://goo.gl/maps/wgvTVcJks8vRu9yk6