Eröffnung der digitalen Messe “Horizont Europa für NRW”

Overview

  • 17. May 2022 12:00 - 13:00
  • digital via ZOOM   
  • German

17. May 2022

12:00 - 13:00

Wir möchten Sie über die Europäische Forschungs- und Innovationsförderung informieren und für eine Teilnahme begeistern.
Dazu laden wir Sie im Auftrag des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen herzlich zur Eröffnung der digitalen Messe

„Horizont Europa für NRW – Die digitale Messe“ am

17. Mai 2022 von 12 Uhr bis 13 Uhr

ein.

Lernen Sie dort die zukunftsweisende Welt von Europäischen Projekten aus NRW kennen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre wertvollen Kompetenzen einbringen können und damit die Zukunft in NRW und in Europa mitgestalten können.

Nutzen Sie die umfangreichen Beratungsangebote zu Horizont Europa, die gerade in NRW zahlreich vorhanden sind:
Bei Europäischen Projekten der Schlüssel zum Erfolg!

Stimmen Sie sich am 17. Mai 2022 auf Europa und die vielfältigen Möglichkeiten der internationalen Kooperation ein. Bekommen Sie auf Basis von laufenden oder kürzlich abgeschlossenen EU-geförderten Projekten einen tiefgreifenden Einblick in die Einzigartigkeit internationaler Projekte für Forschung und Innovation.

Gerade die Mitarbeit in EU-Projekten kann wichtige Beiträge für Ihre Forschung bringen und damit entscheidende Impulse für die Zukunft von NRW liefern.

Die digitale Messe gibt Ihnen einen Eindruck, welchen Beitrag EU-Projekte mit NRW-Beteiligung, oftmals unter NRW-Koordination, bei der modernen und nachhaltigen Gestaltung in den wichtigen und aktuellen Themenfeldern für Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft in NRW und Europa bereits einnehmen.

Erfahren Sie, wie Sie sich an den digitalen Ständen der einzelnen EU-Projekte über Videos, Präsentationen, Roll-ups und Verlinkungen zu den Forschungs- und Innovationstätigkeiten der Konsortien informieren können.

Wir freuen uns auf Sie!

Falls Sie Interesse haben, mit Ihrem eigenen EU-Projekt (Horizont 2020, Horizont Europa) Teil der Ausstellung zu werden, können Sie sich jederzeit bei uns bewerben.

Bei Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Bernd Janson (Tel: 0208 30004-22, E-Mail) und Frau Rebecca Großmann (Tel: 0208 30004-22, E-Mail) gerne zur Verfügung.

12:00 UhrGrußwort (live)
Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft NRW
12:05 UhrFührung durch die Themen und Regionen der digitalen Messe
Dr. Bernd Janson, ZENIT GmbH/NRW.Europa
12:30 UhrBest-Practice Projektstand „Immune Image“
Prof. Dr. med. Andreas H. Jacobs, Westfälische Wilhelms Universität, Münster
12:40 UhrMotivation zum Aufbau der digitalen Messe
Dr. Petra Witsch, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
12:50 UhrBest-Practice Projektstand „P4SB“
Prof. Lars M. Blank, RWTH Aachen (tbc)
13:00 UhrFragen & Feedback
Christa Mohr, Mohr Events, & Dr. Bernd Janson, ZENIT GmbH/NRW.Europa

Moderation: Dr. Bernd Janson, ZENIT GmbH/NRW.Europa

X